14 Sep

Grüne sehen Entwicklung der neuen UPD kritisch

„Kahlschlag bei der Patientenberatung – Themen – Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen“

Seit 2016 wird die Unabhängige Patientenberatung (UPD) mit dem Segen der Bundesregierung durch die Tochter eines privatwirtschaftlichen Unternehmens betrieben. Eine Antwort auf eine Kleine Anfrage zeigt nun: Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bewahrheitet. Die UPD wurde in ein Callcenter verwandelt.

Quelle: www.gruene-bundestag.de/themen/gesundheit/kahlschlag-bei-der-patientenberatung-09-09-2016.html

14 Sep

Neue Unabhängige Patientenberatung: Immer noch nicht voll einsatzbereit

20160914_110235

So ist zumindest die Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zu verstehen. Weniger Beratungszahlen und kaum Informationen zu Beratungsqualität und Personaleinsatz. Man darf gespannt sein…

Hintergrundinformationen:

Seite des Deutschen Bundestages Antwort-Dokument der Bundesregierung
Anfrage der Grünen Internetseite „Für Unabhängige Patientenberatung“ – setzt sich kritisch mit der Neuvergabe auseinander

 

 

13 Sep

Kinderwunsch Teil 1 – Höhere Zuschüsse möglich

Weibliche Hände schützen eine Familie aus Papier

Noch immer sind die speziellen Methoden der Kinderwunschbehandlung keine einheitliche Kassenleistung. Diese müssen sich bislang unter bestimmten Voraussetzungen an der Hälfte der Kosten beteiligen – und auch nur dann, wenn die potentiellen Eltern miteinander verheiratet sind. Selbst Ehepaare müssen mitunter mehrere tausend Euro aufbringen, um auf diesem Weg eine Chance auf Nachwuchs zu erhalten.

Es ist also nicht verwunderlich, dass sich ein reger Gesundheitsmarkt rund um den Kinderwunsch etabliert hat: Kliniken und Praxen wetteifern um Paare, Heilpraktiker und Psychotherapeuten bieten ergänzende Leistungen an, Nahrungsergänzungsmittel versprechen größere Chancen und Kinderwunschkliniken im Ausland bieten deutschen Paaren Therapien an, die hier nicht legal sind. Weiterlesen

12 Sep

Willkommen im Blog!

Was Sie hier finden:

  • Meldungen, Hintergrundinformationen und Kommentare zum Gesundheitswesen in Deutschland. Insbesondere zu Themen, die aus Patienten- und Verbrauchersicht von Bedeutung sind.

Hier ist erwünscht:

  • Kommentierung, gerne auch mit konstruktiver Kritik und Vorschlägen, wie es besser laufen kann.

In diesem Sinne:

  • Viel Spass beim lesen und kommentieren im wahrscheinlich besten Gesundheitssystem der Welt!
    [na, wenn diese Aussage allein nicht schon einen Kommentar wert ist] 😉